Episode17: Herbst

Obergrenze für Walker´*innen!

Kalt, dunkel und ungemütlich. Was ich hier beschreibe trifft nicht nur auf die aktuelle politische Lage vor der kommenden Bundestagswahl zu. Es beschreibt auch umso mehr unsere Gefühle für den Herbstanfang.

Nichtsdestotrotz fiebern wir mit leuchtenden Augen auf den Köln Marathon hin und zeigen euch mal, wie man sich innerhalb von drei Wochen in wahnwitzig vielen Wettkämpfen verausgaben kann.

Wir hoffen einige von euch Nasen in Köln zu sehen und wünschen euch viel Spaß beim Hören dieser Episode!

PS: Am Sonntag ist Bundestagswahl! Befasst euch mit den Parteien, deren Inhalten und macht euer Kreuz damit nicht noch mehr Nationalisten / Faschisten / Arschlöcher im Bundestag laden.

Shownotes:

Episode16: Dopingfreie Heldentaten

Welcome to peanutbuttertown, heute erzählen wir euch von unseren Heldentaten des vergangenen Wochenendes, bei denen wir es beide aufs Treppchen unserer Altersklasse geschafft haben. Das ganze garantiert dopingfrei, was uns auch zum zweiten Thema der Episode bringt: Doping und der Umgang Nahrungsergänzungsmittel. Leider gab es zwei relativ aktuelle Fälle in der deutschen Laufszene, die uns etwas nachdenklich gestimmt und fast an den Rande eines seriösen Podcasts gebracht hat.

Daniel beim Lahnparklauf Wetzlar
Daniel beim Lahnparklauf Wetzlar

Wir freuen uns über eure Meinung zum Thema, gerne in den Kommentaren auf laufenliebeerdnussbutter.de, bei Facebook/Twitter oder an podcast@laufenliebeerdnussbutter.de – auf Wunsch natürlich auch anonym.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Episode15: Schwimmen, Laufen, Pumpen

Endlich wirds wieder sportlich in unserem gemütlichen Erdnussbutteruniversum: Wir berichten u.a. von der aktiven Teilnahme am Licher Crosstriathlon, der passiven Teilnahme am Ironman Hamburg, ersten Geh- bzw. Pumpversuchen im Fitnessstudio und bereiten uns auf unser erstes Treffen im Rahmen des Köln Marathons vor.

Was 300 Franzbrötchen, Gesa Krause und die Sportfreunde Stiller damit zu tun haben, erfahrt in dieser Folge. Viel Spaß!

Shownotes:

Episode14: Feindkontakte auf der Laufstrecke

Nach kurzer Verletzungs- & Erkältungspause und allgemeinen Wehwehchen sind wir wieder zurück und widmen uns vollumfänglich dem Thema Feindkontakte auf der Laufstrecke.

Um jedoch ein adäquates Maß an Frust zu erreichen ließen nicht nur wir unseren Emotionen freien Lauf – auch ihr habt uns bereitwillig eure teils abstrusen Begegnungen auf der Laufstrecke geschildert – Vielen Dank dafür!

Eine großartige Premiere gibt es gleich zu Anfang des Casts. Der grandiose Tristan schmettert die mindestens ebenso grandiose Erdnussbutternationale – die erste echte Hymne. Wir sind begeistert & entzückt zugleich und sitzen immer noch singend vor unseren Empfangsgeräten.

Zudem habt ihr nun die Möglichkeit euch in unseren Newsletter einzutragen. Dort erfahrt ihr alles über unsere Projekte, neues Merch und warum wir uns alle viel mehr lieben sollten.
Zum Newsletter geht es -> hier entlang <-

Viel Spaß mit dieser Folge!

Shownotes:

Episode13: LachenLeidenLaufpause

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt die bisher vermutlich verrückteste Folge LaufenLiebeErdnussbutter vor euch. Ohne einen thematischen Schwerpunkt haben wir uns über die Geschehnisse der vergangenen Woche ausgetauscht.

Hört rein, wenn ihr wissen wollt:

  • warum wir einen unbändigen Hass auf das deutsche Gesundheitssystem haben
  • wie es an der Strecke des Hamburg Triathlons war
  • warum ein Fußballverein aus Hamburg-Stellingen schuld an (fast) allem Unheil auf der Welt ist
  • welche Nachricht uns in dieser Woche begeistert hat, aber auch einen Angriff auf unseren BMI bedeutet
  • warum diese Folge als explizit gelistet ist.

Hier nochmal der Aufruf: Wir möchten uns in der nächsten Folge dem Thema „Feindkontakt auf der Laufstrecke“ widmen und würden dabei auch eure Geschichten einbeziehen. Sendet uns diese doch gerne an podcast@laufenliebeerdnussbutter oder meldet euch via Facebook/Twitter bei uns. Ganz gleich ist dabei, ob der Kontakt menschlicher, tierischer oder sonstiger Art war. 🙂

Shownotes:

Episode12: Triathlet und Weltreisender Chris

Wir haben wieder Besuch im Cast: Chris ist veganer Läufer, Triathlet und war kürzlich auf Weltreise unterwegs. Grund genug, ihm dazu ein paar Fragen zu stellen. Herausgekommen ist ein interessantes Gespräch, viel Spaß beim Zuhören!

Shownotes:

Episode11: Laufanfänge

Eine neue Dekade des Erdnussbutterpodcasts bricht an –  Grund genug wehmütig auf unsere Laufanfänge zurückzublicken.

Gemeinsam mit unserem Ehrenmitglied Tristan schwelgen wir in Erinnerungen und zeigen uns von unserer kulinarischsten Seite.
Spoiler: Es wird richtig fein genascht!

Viel Spaß!

Shownotes

Episode10: Die Qualen des jungen Läufers (FiNaMa 2017)

Das Projekt Fidelitas Nachtlauf 2017 ist abgehakt und somit können wir uns getrost als den krassesten Ultramarathonpodcast im Erdnussbuttersegment bezeichnen.

Ich hab einen Pokal ? Zweiter in meiner Altersklasse ?

Ein Beitrag geteilt von daniel.fcknzs (@danjamin_button) am

Daniel berichtet, wie es ihm bei seinem Abenteuer erging und lässt euch ein wenig an seinem geistigen & emotionalen Verfall teilhaben.

Doch auch Niklas war nicht untätig und berichtet von seinem Debüt als helfende Hand beim Hella Halbmarathon.

Zudem könnt ihr noch bis Montag, den 03.07.2017 Singlets erwerben! Was ihr dafür tun müsst, könnt ihr dem entsprechenden Beitrag entnehmen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Episode!

Shownotes

Episode09: Die Abenteurer sind zurück

Nach einer kleinen Sommerpause sind wir wieder mit neuen Abenteuerberichten für euch da.

Niklas klagt sein Leid über eine zugezogene Knieverletzung und berichtet über seine Radtour von Hamburg nach Paris.

Daniel hatte kurz vor seinem Ultramarathondebüt beim FiNaMa bei einem Laufexperiment ein schmerzvolles Erlebnis und gibt exklusive Einblicke in sein Seelenleben und Trainingstagebuch.

Aber hört selbst!

Shownotes:

Episode08: Frauen im Laufsport

Wir haben die neu gewonnene Seriosität und die Mai-Ausgabe der Runner’s World genutzt, um die wunderbare Franzi & die wundervolle Maren zum Gespräch zu bitten und über Frauen & Sexismus in der Laufszene debattiert. Es war uns ein Fest mit euch schnacken zu dürfen!

(Vielen Dank an Franzi, dass sie uns dieses Bild zur Verfügung gestellt hat. Folgt ihr doch mal auf Instagram!)

Insbesondere nach dieser Folge sind wir natürlich gespannt auf euer Feedback. Wie steht ihr zur Thematik? Habt ihr bereits (negative) Erfahrungen gemacht? Wie habt ihr den Artikel in der Runner’s World wahrgenommen?
Schreibt es uns in die Kommentare oder lasst uns eine Mail an podcast@giessen-läuft.de zukommen.

Shownotes: