Episode90: Jahresrückblick 2020

Niklas und Franzi im Schnee

Aller guten Dinge sind drei – zum dritten Mal schon setzen wir uns gemeinsam mit Franzi an den (in diesem Jahr leider nur virtuellen) Tisch um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Und das Jahr hatte es in sich: Auch wenn das Thema Corona natürlich über allem schwebt, konnten wir zu Beginn des Jahres glücklicherweise noch an Laufveranstaltungen teilnehmen und gemeinsam mit dem ErdnussbutterRacingTeam in Rodgau die vielleicht längste 5km-Runde der Welt kennenlernen. Und auch danach gab es zum Glück allerlei schöne Erlebnisse, die wir gemeinsam rekapitulieren: Urlaube, Wanderungen, Radfahrten, und: jede Menge neue Podcastfolgen.

Daniel im Wald

Danke, dass ihr auch im vergangenen Jahr ein Teil davon wart – Auf ein gutes und gesundes 2021!

Shownotes

Pfalzbrecher | Youtube

Episode83: Rebecca Itta und der Wahnsinn

Rebecca Itta beim Zieleinlauf

Zu unserem virtuellen Kaffeekränzchen haben wir uns heute die liebe Rebecca eingeladen – die uns aus ihrem Leben als Triathletin berichtet.

Wir hatten viele Fragen: Wie sieht der Alltag im Triathlon-Verein aus? Wie schafft man es als Ärztin, im Tapering nicht durchzudrehen? Welche Rolle spielt die vegane Ernährung im Sportalltag?

Rebecca Itta

Von der Veranstaltungsabsagenflut hat sich Rebecca nicht beeindrucken lassen und die Challenge Roth – ihre erste Triathlon-Langdistanz – kurzerhand als privaten Wettkampf in Duisburg absolviert. Wie es ihr dabei erging und welche Vorbereitungen für die private Langdistanz nötig waren, erfahrt in der Folge.

Viel Spaß!

Shownotes

Rebecca auf Instagram | Strava

Episode70: Jokertrail mit Max

Gar nicht lang ist es her, da haben wir gemeinsam in unserem Podcast unsere Saisonplanung 2020 erläutert. Rodgau, Transvulcania und der eine oder andere Marathon. Doch an einen 50km Lauf im schönsten Odenwald, daran hätten wir uns erinnert. Umso überraschter waren alle Beteiligten – inkl. uns selbst -, dass da ja noch so ein schöner, knackiger Ultratrail im wunderschönen Heidelberg anstand. Ooops.

Daniel & Max vorm Start (Bild)

Was ein bisschen als organisorisches Missgeschick begann, wurde letztlich jedoch ein wundervoller Lauf. In Folge 70 blicken wir gemeinsam mit unserem Gast Max in gewohnt wirrer Manier auf den Jokertrail 2020 zurück.

Daniel & Max im Ziel (Bild)

Wie es uns erging und wie man einen Wettkampftag in etwa nicht planen sollte, erfahrt ihr in Episode70.

Gemeinsam hatten wir eine richtig gute Zeit und wir hoffen, wir konnten euch ein wenig mit unserer Begeisterung anstecken.

Viel Spaß!

Shownotes: 

Jokertrail | meldelaeufer.de

LaufenLiebeErdnussbutter Episode59: Max Weber

Marcel Neumann – Jokertrail & Demon Trail 2020

Running Podcast #111: Saskia, Joker und Demon

Episode64: Baldeneystreik II

BaSU Crew

Hinter einer für uns beide besonders aufregenden Anmoderation findet ihr heute Daniels Rennbericht vom Baldeneysteig Ultratrail, wo er drei Wochen nach dem Frankfurt Marathon satte 54 Kilometer auf das Essener Trailparkett legte. Wie schon im letzten Jahr kann das von Kati und Marina liebevoll organisierte Event definitiv als Superfreundespaßtag abgespeichert werden.

Matt & Daniel
(c) https://www.trail-view.de/

Im Anschluss diskutieren wir anlässlich eines Artikels in der FAZ über das Thema „Betrügen beim Marathon“. Hier sind wir wie immer auf eure Meinung gespannt: Habt ihr Ideen, wie Betrüger*innen das Handwerk gelegt werden kann? Oder habt ihr sogar auch schon Läufer*innen auf frischer Tat ertappt, wie sich die Strecke verkürzt haben oder ein Fahrrad zur Hilfe genommen haben?

Shownotes:

Baldeneysteig Ultratrail

Transalpin Run 2019 @ YouTube von Stephan (TrailBroz)

Silvesterlauf Frankfurt

FAZ: So werden die Tricks der Marathon-Betrüger entlarvt

Derek Murphy – marathoninvestigation.com

Besprochene Fälle: Fall 1, Fall 2, Fall 3, Fall 4

Episode60: Morningshow unter dem Blätterdach der Natur

Episode60: Morningshow unter dem Blätterdach der Natur

Die Morningshow der Herzen ist zurück – leider vorerst noch ohne festen Sendeplatz im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, dafür mit allerlei Wettkampfberichten und Trainingsupdates. Bei Kaffee und Haferbrei analysierten wir Niklas‘ Halbmarathon in Neu-Isenburg und den Ausflug der podcasteigenen Bergziege Daniel zum Pfalztrail. Nebenbei diskutierten wir wie fast schon üblich über die Frage, ob Triathlon überhaupt Sinn macht.

Viel Spaß beim Hören!

PS. Vor unserem Herbsthighlight, dem Frankfurt Marathon, möchten wir gerne mit euch zusammen eine kleine Pastaparty veranstalten. Dazu haben wir das Restaurant GIOIA (Speisekarte) in Sachsenhausen (erreichbar mit der S-Bahn bis Lokalbahnhof oder Südbahnhof) ausgewählt – dort treffen wir uns am Samstag, den 26.10. um 18 Uhr. Wer Lust hat, dabei zu sein, schreibt bitte eine kurze Mail mit dem Betreff an Hunger an podcast@laufenliebeerdnussbutter.de, damit wir absehen können, für wie viele Leute wir reservieren sollten. Wir freuen uns auf euch!

Shownotes:

Episode44: Baldeneystreik

Eure Linguistik Rabauken Daniel & Niklas sind direkt von der Laufbahn vors Mikrofon gespurtet und haben euch eine kleine Folge aufgenommen.

Thematisch geht es um nicht weniger als um den sagenumwobenen Baldeneysteig Ultratrail, unseren aktuellen Trainingsstand und die Frage, warum wir lieber über die Straße als über die Trails brettern.

baldeneysteig
Foto (c) Carsten Brake (https://www.trail-view.de/)

Wie seht ihr das? Lauft ihr lieber auf unnachgiebigen Asphalt oder sucht ihr euer Glück auf den einsamen Singletrails unserer Wälder?

„Episode44: Baldeneystreik“ weiterlesen

Episode40: Chinesische Mauer des Glücks (Münster Marathon 2018)

Episode40: Chinesische Mauer des Glücks (Münster Marathon 2018)

Eine Woche liegt der Münster Marathon 2018 nun schon zurück – und somit ist es allerhöchste Zeit unseren gewieften Blick auf unser Münster Abenteuer zu werfen. Während Niklas & Franzi mit beachtlichen drei Stunden Schlaf aus dem hohen Norden einfuhren, hatte Daniel schon mit den ersten unangenehmen Begegnungen im Startbereich zu kämpfen.

Erdnussbuttercrew

Wie der Münster Marathon lief, was auf der Strecke alles geschah und warum das ErdnussbutterRacingTeam  so voller Liebe ist, erfahrt ihr in Episode 40.

Viel Spaß!

Shownotes

Konfetti Action auf Instragram

Zielfoto auf Instagram

Krawummel Münster

Luna Sandalen

Episode31.5: WHEW100/4

Um Sechs Uhr morgens wird zurückgestaffelt! Am Samstag startete das fulminante ErdnussbutterRacingTeam beim WHEW100 – ein wunderschöner Ultramarathon zwischen Wupper und Ruhr – in der 4er Staffel. In dieser kurzen, aber dennoch (hoffentlich) schönen Sonderfolge nehmen wir euch mit auf die Strecke und geben euch die Möglichkeit, an unserem Tag zu partizipieren – ob ihr wollt, oder nicht.

Unser Staffel Team

Viel Spaß mit Episode 31.5!

Shownotes:

WHEW100 | Webseite
Wechselzone – Der Ausdauerpodcast

Matt (@mrvegannrunner): Facebook | Instagram