[Blog] Ich bin politisch.

Laufen bleibt Laufen – Politik bleibt Politik.

So (oder so ähnlich, Anm.) scheint bei Zeiten das Feedback der kleinen, aber sonst so stillen Internetläuferschaft zu sein, die in jeder Form der politischen – oder schlimmstenfalls antirassistischen – Äußerung eine weitgreifende und furchtbare [!sic] Politisierung ihres Laufsports sehen. Doch keine Angst liebes Läuferlein. Ein antirassistisches Statement sollte deinen geschmeidigen Trailrun nicht in Gefahr bringen und ein Erdnussbutterglas mit durchgestrichenem Hakenkreuz ist auch noch lange kein Ausruf des Kommunismus.

Nazis umschmieren - Sticker

Der Social Media-Stream der Internetläuferschaft scheint sich derzeit in zwei Hälften zu spalten. Zur Linken ein aufmerksames Häufchen, das politisch interessiert ist und sich in Zeiten, in der ein Rechtsruck in unserer Gesellschaft so spürbar ist wie seit Jahrzehnten nicht mehr, sich gerne und laut äußerst. Manchmal ein wenig zu laut. Manchmal ein wenig übers Ziel hinweg. Aber stets mit offenem Gemüt. Und zur Rechten eine scheinbar etwas zu cholerische Front, die sich bei jedem geteilten #FCKAFD-Tweet vor dem Verlust ihres ach so unpolitischen Laufsports fürchtet.

“[Blog] Ich bin politisch.” weiterlesen

Episode31: Über Hannover auf die Weinstraße

Mitte April, den Sommer im Gepäck und die Wettkampfsaison eingeläutet. Heißt für euch: Wir haben wieder eine Folge mit Wettkampferfahrung – und verhältnismäßig wenig Gejammer – für euch.

Franzi & Niklas waren in Hannover am Start und haben sich im Frühsommer dem 10er und Halbmarathon angenommen. Daniel hingegen hat sich für eine anspruchsvolle Weinprobe entschieden und versucht zu erforschen, wie so ein “Genussmarathon” funktioniert.

Wie es unserer Erdnussbutterbande ergangen ist, ob Riesling schneller macht und warum Shuttlebusse der Feind sind, erfahrt ihr in der aktuellen Folge.

Viel Spaß!

Shownotes

Deuzer Sparkassen Pfingstlauf 2018

Nazis wegstickern!

Es wird wieder gestickert!

Neues Motiv, gleiches Spiel. Solltet ihr ein paar der (äußerst!) hübschen Sticker ergattern wollen, könnt ihr einfach untenstehendes Formular nutzen.

Nazis umschmieren - Sticker

 

Zeitnah schicken wir ein Händchen voller Aufkleber an euch raus. Freuen würden wir uns natürlich auch über eine kleine PayPal Spende – zB. in Höhe von Porto & Verpackung (ca. 1,70€).

“Nazis wegstickern!” weiterlesen

Episode17: Herbst

Obergrenze für Walker´*innen!

 

Kalt, dunkel und ungemütlich. Was ich hier beschreibe trifft nicht nur auf die aktuelle politische Lage vor der kommenden Bundestagswahl zu. Es beschreibt auch umso mehr unsere Gefühle für den Herbstanfang.

Nichtsdestotrotz fiebern wir mit leuchtenden Augen auf den Köln Marathon hin und zeigen euch mal, wie man sich innerhalb von drei Wochen in wahnwitzig vielen Wettkämpfen verausgaben kann.

Wir hoffen einige von euch Nasen in Köln zu sehen und wünschen euch viel Spaß beim Hören dieser Episode!

PS: Am Sonntag ist Bundestagswahl! Befasst euch mit den Parteien, deren Inhalten und macht euer Kreuz damit nicht noch mehr Nationalisten / Faschisten / Arschlöcher im Bundestag laden.

Shownotes:

Episode02: Martin Lejeune

Voilà, die zweite Ausgabe von LaufenLiebeErdnussbutter ist da und bereit, von euch gehört zu werden.

Wir reden über Daniels Vorbereitung auf den Hermannslauf, Niklas’ Vorbereitung auf den Hamburg Marathon, lachen viel über Martin Lejeune (siehe Video in den Shownotes) und lösen das Gewinnspiel für ein LLE-Laufshirt und ein Erdnussbutter-Care-Paket auf.

Die Soundqualität ist noch nicht perfekt, aber wir arbeiten stetig daran! Wirklich!

Danke für euer Feedback zur ersten Folge! Wir freuen uns auf eure Einsendungen zur Frage “Wie war euer letzter Lauf?” – in den Kommentaren oder per Mail an podcast@giessen-läuft.de.

Shownotes: