Episode108: Fiese Schweine mit leckeren Schweinereien

Episode108: Fiese Schweine mit leckeren Schweinereien

Oink oink, die Erdnussbutterszene ist auf der Jagd nach dem Suppenhuhn. Klingt merkwürdig, wird aber hoffentlich bald zur Realität, wenn Daniel und Niklas sich im Crosssegment probieren. Probiert wurden außerdem neue Trainingsmethoden, denn im neuen Jahr stehen viele neue Herausforderungen und Wettkämpfe an. Announcements werden gemacht, Lifehacks werden verraten und Pläne werden geschmiedet.

Wickelt euch am Besten schonmal in eine Rettungsdecke ein und begebt euch zur Autobahnraststätte eures Vertrauen. Bis dahin viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Offenbacher Suppenschüssel Cross

BeVegt-Podcast #297: Diese 10 Lauf-Workouts bringen dein Training aufs nächste Level

Amazon Prime: Unzensiert – Bushidos Wahrheit

ADFC NRW: Demonstrationen auf Autobahnen sollen verboten werden

marathoninvestigation.com: Vienna City Marathon – Austrian “Masked Singer” Claims Impossible Result

Spotify-Playlist

Episode107: Unterhalb der Korte Klippe (Baldeneystreik III)

Episode107: Unterhalb der Korte Klippe (Baldeneystreik III)

Ohne Korte Klippe kein Baldeneysteig. So (oder so ähnlich) steht es klipp und klar im Gesetz des Essener Baldeneysees.

Doch Klippe hin, Klippe her, viel wichtiger war es jedoch, dass sich unsere liebenswerte Reisegruppe aus dem Siegener Abenteuerland auf den Weg zur mittlerweile dritten Auflage des Baldeneysteig Ultramarathons aufgemacht haben. So können wir nicht ohne stolz verkünden, dass es bis dato keinen BasU ohne Beteiligung aus der Welt der Erdnussbutterpodcasts gab. Wir denken, das sollte auch in Zukunft so bleiben.

Warum wir eben so denken, wie der Wettkampftag für uns verlief und was uns derzeit sonst so auf dem Herzen liegt, erfahrt ihr in Episode 107.

Viel Spaß!

Shownotes:

Carolin Kebekus: Es kann nur eine geben | buch7.de

BaldeneySteig Ultra

BeVegt-Podcast #295: Unser Bericht vom BaldeneySteig Ultratrail (BaSU) 2021

Vlog: Tabea beim BASU. Baldeneysteig. 26 Kilometer Trails | YouTube

What was on your plate-Podcast #2: Post-Basu-Gespräche nach Zieleinlauf

Casper feat. TUA – TNT (Musikvideo) | YouTube

Episode99: Frankfurter Mutante

99 Episoden… auf ihrem Weg zum Horizont sang damals schon Nena. Gesungen haben wir zwar nicht, dennoch haben wir endlich wieder von Angesicht zu Angesicht miteinander geplaudert und wilde Thesen aufgestellt. Daniel präsentiert seinen Wettkampfplan für die kommenden Monate, der sich noch während der Aufnahme um einige Ideen ergänzt wird, Niklas pendelt zwischen Schwimmbad und Rennrad, was anscheinend Nackenschmerzen verursacht. Hört am besten selbst, wie es uns erging!

Am Samstag, den 19.6. möchten wir gerne ab 19.30 Uhr mit euch unsere 100. Folge feiern – schaut dafür einfach auf unserem YouTube-Kanal vorbei!

Shownotes:

BeVegt: Wie du dein Schienbeinkantensyndrom loswirst (und in Zukunft davon verschont bleibst)

YouTube: AskDrJo

YouTube: Ultra auf dem Burgwaldpfad (laufganzheitlich)

MindSetGo

Episode92: Geistige Leere

Der erste Monat des Jahres ist schon wieder Geschichte und hochmotiviert wurden – ob mit oder ohne Challenge – die Kilometer geschrubbt. Mit Bergsprints, Testwettkämpfen oder Early Bird-Läufen war der Monat abwechslungsreich und hat es daher verdient, im Podcast rekapituliert zu werden – und zwar so exzessiv, bis wir den Zustand geistiger Leere erreicht haben.

Trotzdem viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Film: Three Peaks & In Between

Spotify-Playlist

Episode80: Projekte & Anekdoten mit Adelina und Patrick

Adelina & Patrick

Trotz der sommerlichen Temperaturen haben wir es uns auch heute wieder in unserem virtuellen Wohnzimmer gemütlich gemacht und hatten dabei mit Adelina und Patrick zwei supersympathische Ehrenmenschen zu Gast. Die beiden haben uns dankenswerterweise Rede und Antwort zu ihren Projekten gestanden, mit denen sie die Planung ihrer Laufhighlights pandemiebedingt einfach kurzerhand selbst in die Hand genommen haben.

Patrick genießt seine Kartoffel

Darüber hinaus haben wir unter anderem über die Vorzüge des Traillaufens sowie Adelinas und Patricks Arbeit in der Physiotherapie gesprochen und konnten verstörende Einblicke in die Welt des Kraftsports gewinnen.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Hamburg-Marathon stellt Hygienekonzept vor | ndr.de

Adelina bei Instagram | Strava

Patrick bei Instagram | Strava

Episode75: RUNALYZE

Lauf- & Sporttracking-Plattformen gibt es mittlerweile so einige. Eine Plattform, die Daniel & Niklas nun schon eine ganze Weile nutzen, ist runalyze.com.

Screenshot_RUNALYZE

Wir haben uns sehr gefreut, dass die beiden Entwickler Hannes & Michael unserer Einladung nachkamen und sich unseren Fragen gestellt haben. Gemeinsam versuchen wir ein wenig Licht ins Dunkel rund um Marathonform, effektive VO2max & Co. zu bringen.

Wir hoffen euch hat die Folge gefallen und wir konnten euer Interesse an RUNALYZE wecken.

Da Hannes & Michael viel Schweiß, Herzblut und Zeit in die Entwicklung von RUNALYZE stecken, würden wir uns freuen, wenn ihr einmal einen Blick auf das Supporterprogramm der Plattform werfen würdet.

Shownotes:

runalyze.com

Runalyze @ Instagram | Twitter | Facebook

Episode69: Christian Bruneß

Triggerwarnung: Zu Beginn der Folge reden wir über das Thema Psychotherapie und mentale Gesundheit. Überlegt euch bitte vor dem Hören, ob es euch heute gut tut, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. 

Mit unserem heutigen Interviewgast Christian Bruneß hatten wir eine ganze Palette von Themen zu besprechen. Christian ist mit dem Laufen direkt von 0 auf 100 eingestiegen – in seinen ersten beiden Laufjahren lief er gleich mehrere Marathons und Ultras. Da liegt es nahe, die Leidenschaft für den Laufsport auch aus beruflicher Perspektive zu betrachten: Zuerst machte Christian eine Weiterbildung zum Lauftrainer, heute ist er Chefredakteur des Magazins Laufzeit. Unser Gespräch rund um seine Leidenschaft für das Laufen und den Zustand des Marktes für Laufzeitschriften verging wie im Fluge 🙂

Christian Bruneß

Gerade zum Thema Laufzeitschriften gibt es sicherlich verschiedene Ansichten. Wie seht ihr das? Lest ihr Printmagazine rund ums Laufen? Was gefällt auch daran? Oder was fehlt euch?

Cover Laufzeit 02/2020

Sicherlich freut sich auch Christian über Rückmeldungen zur Laufzeit, die Ende 2019 einen Relaunch erfuhr. Ihr erreicht ihn und das Magazin bei Instagram & Facebook oder über seine persönliche Homepage.

Shownotes: 

-> Singlet Bestellung <-

Anthony Horyna – Projekt 19/19

Laufzeit

mykiosk.com

Eine neue Runde Singlets

Update: Die Bestellrunde ist vorüber. Wir danken euch für euer Interesse an den Singlets und halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald wir wieder eine neue Runde planen!

In Anbetracht des nahenden Frühlings haben wir uns entschieden, eine neue Runde Singlets unter das Erdnussbuttervolk zu bringen. Ob beim Stadtmarathon, Ultratrail, 10km-Wettkampf oder im Training: Mit dem LLE-Singlet haltet ihr dabei stilsicher die Fahne für das ErdnussbutterRacingTeam hoch.

Wie schon bei der vergangenen Bestellrunde haben wir zwei Designs für euch im Angebot: Das schlichte „Classic white“-Modell oder das schöne schwarze Race Singlet.

Design Black

Singlet black

Design Classic

Classic White

Was kostet der Spaß?
Das Shirt kostet inklusive Versand 35€. Uns ist bewusst, dass der Preis sicherlich kein Pappenstiel ist. Bedenkt jedoch, dass wir in sehr niedriger Stückzahl bestellen und wir deswegen relativ hohe Produktionskosten haben. Letztlich verdienen wir an dem Verkauf effektiv nichts. Die Summe ergibt sich aus Shirtproduktion, Versand zu uns sowie Versand & Verpackungsmaterial, um das Schmuckstück euch zuzustellen.

Bitte beachtet, dass wir aus organisatorischen Gründen nur PayPal als Zahlungsmittel akzeptieren können.

Was muss ich tun?
Füllt einfach untenstehendes Formular aus – und zwar bis zum 08. März 2020. Spätere Bestellungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Wir kontaktieren euch daraufhin mit weiteren Informationen.

Wann erhalte ich mein Shirt?
Sobald die Frist abgelaufen ist, geben wir umgehend die Bestellung auf. Bitte rechnet mit etwa drei Wochen Versand- & Produktionszeit. Wir versuchen, in den einzelnen Produktionsschritten möglichst transparent zu sein und euch bezüglich des Fortschritts zu updaten. Habt hierbei einfach ein Auge auf unsere Social Media-Kanäle.

Noch Fragen zum Bestellprozess?
Dann schreibt uns gerne an singlet [at] laufenliebeerdnussbutter.de!

Ihr habt keinen Bock auf das Singlet, aber wollt uns unterstützen?
Schaut einfach mal auf unserer Unterstützen-Seite vorbei!

Episode68: Rodgau

„Nie wieder Rodgau“ schrie Daniel, nachdem er ins Ziel fiel – und trug sich postwendend den Auftakt der Ultramarathonsaison 2021 in seinen Kalender ein.

Gemeinsam mit vielen Genossen und Genossinnen der radikalen Erdnussbutterszene fielen wir in Rodgau ein, um die retardierenden 10x5km um den wohl bestbesuchtesten Acker Deutschlands zu umrunden.

Was uns im wunderschönen Hessen erwartete und wie sich unsere Helden und Heldinnen beim legendären Rodgau50 Ultramarathon geschlagen haben, erfahrt ihr in Folge 68 von LaufenLiebeErdnussbutter.

Viel Spaß! „Episode68: Rodgau“ weiterlesen

Episode45: Wein & Liebe

Wir beide lieben ja unseren Tobi und waren daher sehr erfreut, dass wir ihn vor unser erdnussbutterverschmiertes Mikrofon zerren konnten, damit er sich unserer ebenso schönen Zuhörerschaft vorstellen kann.

Tobi

Herausgekommen ist dabei ein munterer Schnack über vergangene und noch anstehende Wettkämpfe, Veganismus, Wein, Gelbwesten und Reptiloiden (sic). Wer gespannt ist, was es damit auf sich hat, sollte schnellstmöglich auf den Playbutton im Podcastcatcher seines Vertrauens donnern.

Shownotes: 

www.windy.com

Gutenachtlauf von Laufen gegen Leiden

Tobias bei Instagram | Twitter | Strava

New Spirit Caster

LLE-Shop