Episode102: Abgekocht! Ultrarunning mit Marina Kollassa

Episode102: Abgekocht! Ultrarunning mit Marina Kollassa
Marina Kolassa

Hoher Besuch im Erdnussbutteruniversum: Wir sprechen mit der deutschen WM-Kaderathletin bei der Big Dog Backyard World Championship über das Ultralaufen. Auch wenn sie erst seit 5 Jahren läuft, ist sie seitdem eine Vielzahl von Ultras gelaufen – oder wie sie sagt: „Ultra-Ultras“, bei denen die 100 Meilen schon mal deutlich übertroffen werden. Grund genug, nachzufragen, wie das denn eigentlich geht. Dabei reden wir u.a. über das Streakrunning, ihre Schuhwahl und ihre Ernährung bei Ultras sowie den Baldeneysteig Ultratrail, den sie gemeinsam mit Kati veranstaltet.

Viel Spaß beim Hören!

Bis zum 4.8. läuft außerdem das Gewinnspiel für drei BEYOND Racing Shirts aus der neuen BEYOND Kollektion von Willpower – Um mitzumachen, teilt uns einfach mit, welcher Gegenstand bei einem Ultramarathon für euch unverzichtbar ist. Oder, wenn ihr noch keinen Ultra gelaufen seid, welches Gadget bei eurem Debüt auf keinen Fall fehlen darf. Die Antwort sendet ihr bitte an per Mail an podcast@laufenliebeerdnussbutter.de, Betreff BEYOND. Bitte vergesst nicht, eure gewünschte Größe, den Schnitt (Unisex, Female) und eure Adresse anzugeben.

Shownotes

Beyond Running (willpower-running.com)

Marina auf Instagram

BaSU

LLE Playlist

Episode88: Pacebook mit Tabea und Lukas

Für unser heutiges Thema haben wir uns zwei Gäste in unser erdbeerrotes Erdnussbutteruniversum eingeladen: Tabea und Lukas kamen aus der Wechselzone geradelt, um mit uns über das Thema ‚Laufsupport‘ zu quatschen. Denn wir alle haben bereits Freund*innen entweder bei Wettkämpfen oder individuellen Projekten, laufend oder radfahrend, begleitet. Grund genug, sich darüber auszutauschen: Was sollte man vorher mit der*dem Athlet*in absprechen? Welche Herausforderungen gibt es für die Supporter*innen? Wieviel Ehrlichkeit sollte man an den Tag legen, wenn es mal nicht so läuft?

Lukas & Lisa

Seid ihr auch schon bei supportet worden oder habt liebe Menschen auf dem Weg zu ihrer Bestzeit, FKT oder ähnlichem begleitet? Schickt uns gerne eure Geschichten an podcast@laufenliebeerdnussbutter.de!

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Wechselzone Episode135 – Ein Marathon zu zweit ist lustiger feat. Lisa

Wechselzone Episode176 – Leonard läuft nicht nur für sich

#LL100k -8- (RACEDAY)

Episode77: Das Projekt David (mit David Rott)

David Rott

Ein Jahr ist es erst her, dass Ehrenmann David mit dem Laufen begonnen hat – seither hat er mit einer rekordverdächtigen Steigerung seiner Laufumfänge und einer riesigen Leidenschaft fürs Laufen sowie seiner wahnsinnig sympathischen Art auch im Umfeld des ErdnussbutterRacingTeams auf sich aufmerksam gemacht. Grund genug, ihn endlich mal vor das Mikrofon im Frankfurter Außenstudio zu zerren und ihn nach den Einzelheiten seiner Laufkarriere zu befragen.

David & Daniel

Mittlerweile ist David auch Teil eines großen Projektes, das in dieser Folge das Licht der Öffentlichkeit erblickt. Zum Schluss könnt auch ihr Teil des Projektes werden – indem ihr eure Kreativität beweist und an unserem Gewinnspiel teilnehmt. Wir sind gespannt!

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Miller vs. Hawks

Pfälzer Höhenweg

Die nächsten Filme mit David bei Prisma

David bei die-agenten.de

David bei Instagram | Strava

Episode74: Das perfekte Verbrechen

(c) https://www.bevegt.de/

Das Erdnussbutterracingteam hat wieder standesgemäß abgeliefert: Trotz vielfacher Probleme mit der Trackingapp seid ihr am vergangenen Sonntag beim Wings for Life World Run in die Top 50 weltweit gerannt. Ihr habt all unsere Kudos sicher!

In dieser Folge besprechen wir diesen in den aktuellen Zeiten doch eher seltenen Raceday inklusive Daniels Start am Grüne Soße-Circle.

Niklas hingegen erweitert seine Ode an das Radfahren diesmal um eine Ode an das Wandern und ist vollkommen im Hollandfieber. Wer bis zum Schluss dran bleibt, erfährt noch den einen oder anderen Tipp für die Ganoven unter euch.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Episode73: Zeitvertreib

Eine Gesellschaft erschlagen von Luxusproblemen und Unmengen an Zeit, die sonst an so vielen Stellen fehlt. Doch für LäuferInnen ist es eine der leichtesten Übungen, Stunde um Stunde in scheinbar nicht endenden Trainingssessions zu verbrennen.

In Folge 73 erläutern wir, wie wir mit der gezwungenermaßen wettkampfreien Zeit umgehen. So umrunden die einen bis zum Erbrechen die nächstgelegene Talsperre, während die anderen in ihrem Fahrrad den wohl schönsten Begleiter in dieser merkwürdigen Corona-Zeit entdecken.

Eines der angesprochenen Projekte ist der Wings For Life Worldrun. Solltet ihr eine sportliche Herausforderung im Frühjahr suchen, würden wir uns freuen, wenn ihr mit uns an den Start gehen würdet.

Viel Spaß & bleibt gesund!

Shownotes:

ErdnussbutterRacingTeam @ Wings For Life Apprun

Wings For Life Pace Rechner

Philipp Jordan: #fatboysrun

LLE Lesezirkel (Goodreads.com)

RunnersWorld: Olympia Qualifikation ausgesetzt

Welt.de: Ironman Hawaii nur für Profis?

Episode71: Der Elefant steht im Raum

Zielsprint Frankfurt

Der riesengroße Corona-Elefant steht im Raum und verändert auch unseren Trainingsalltag und die Wettkampfplanung. Nichtsdestotrotz haben wir auch andere Themen im Gepäck. Wir beginnen mit eine Reise durch die Welt der blödesten Orthopädiepraxen (Niklas), berichten vom Kurztrainingslager in Portugal (auch Niklas) und besprechen Daniels fabelhafte Halbmarathonbestzeit in Frankfurt, bei der vermutlich letzten Großveranstaltung des Laufsports für eine längere Zeit.

Trainingslager Portugal

Wir interessieren uns dafür, wie ihr mit den Veränderungen durch die Coronakrise umgeht. Könnt ihr euch auch ohne Wettkämpfe motivieren? Oder plant ihr eigene Wettkämpfe, um die gute Frühjahrsform mit einer vorzeigbaren Zeit zu festzuhalten? Schreibt uns wie immer gerne im Blog, bei Facebook, Twitter, Instagram oder per Mail an podcast@laufenliebeerdnussbutter.de!

Shownotes:

SPIEGEL Online: Abgesagte Marathon-Qualifikationen im Olympiajahr – Wofür trainieren Sie überhaupt noch, Herr Pflieger?

Frankfurter Rundschau: Patrick Lange  zur Coronakrise: Ich empfehle, das Handy auszuschalten“

Strava: Chronologischer Feed wieder auswählbar

GoToes.org: Combine Strava Tracks

Goodreads: LLE-Lesezirkel

Episode67: Laufen in Afghanistan mit Juliane

Wir freuen uns, mit unserem heutigen Interviewpartnerin Juliane jemanden im Podcast zu Gast zu haben, der uns von einem Marathon berichten kann, der wir vermutlich alle noch nicht so richtig auf dem Schirm hatten: Juliane ist im Herbst 2019 den Marathon of Afghanistan gelaufen. Wir haben sie gefragt, wie es dazu kam und wie so ein Marathon funktioniert.

Sie ist außerdem ausgebildete Lauftrainerin, hat zeitweise den Liberia Marathon organisiert und plant in diesem Jahr ihr Ultra-Debüt. Ihr seht: Wir hatten also jede Menge zu besprechen.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes: 

Buch: Anything for a t-shirt: Fred Lebow and the New York City Marathon

Doku über Fred Lebow und den New York Marathon: Run for your life

Free to run

Marathon of Afghanistan

Liberia Marathon

Untamed Borders

Episode63: Frankfurt Marathon 2019

Lange haben wir uns drauf vorbereitet, viel haben wir drüber gesprochen – nun liegt der Frankfurt Marathon hinter uns.

Ob Pacemaker, Verpflegungsstrategie oder Renntaktik – alles wird ausführlich analysiert und unsere Rennen noch einmal Revue passiert. Außerdem denken wir andächtig an die  wunderschöne Pastaparty mit dem ErdnussbutterRacingTeam zurück.

 

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

BeVegt Podcast: Bericht vom Frankfurt Marathon

Übertragung des Frankfurt Marathon im Hessischen Rundfunk | YouTube

Lustige Katzenvideos | YouTube

Episode58: Berg & Bahn

Endlich wieder Early Bird Podcast. Endlich wieder übermüdet und schlecht gelaunt Wettkampfberichte ins Mikrofon fauchen.

Daniel war im unfassbar schönen Allgäu unterwegs und hat sich selbst zum Geburtstag einen kleinen Genußmarathon geschenkt. Mit Bergen, atemberaubenden Augenblicken und ein bisschen mehr Anstrengung als gewünscht hat Daniel sich selbst die Medaille des Allgäu Panorama Marathon geschenkt. Warum das alles andere als ein Selbstläufer war, erfahrt ihr im Laufe eines schier nie endenden Monologs in unserer neuen Episode.

Niklas hingegen ist derzeit auf der Road2Frankfurt nun langsam auf der Überholspur angekommen. Mit guter Laune und Lichthupe arbeitet er munter an seinem Marathoncomeback und testete bei leicht abenteuerlichen Bedingungen die Frühform bei seinem ersten Bahnwettkampf.

Wir wünschen euch viel Spaß mit Episode 58!

Hat euch die Folge gefallen? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns mal wieder ein kleines Feedback oder eine iTunes Rezension zukommen lassen würdet 🙂

Shownotes

Allgäu Panorama Marathon

Vermisster Mann nach Marathonlauf gefunden | Sauerlandkurier

Episode57: Biegsam wie ein Baum im Wind

Ehrfürchtig lauschen unsere Erdnussbutterengel den lieblichen Worten des Ehrenmannes Peter Wirth aka. dem Bahnbabo, ehe sie sich wieder in den Alltagswahnsinn der Marathonvorbereitung stürzen.

Während Niklas am Anfang seines Trainings für sein großes Marathoncomeback steht und große Verluste zu betrauern hat, hat Daniel seine Marathonvorbereitung quasi abgeschlossen und konzentriert sich voll und ganz darauf, bis zum Wettkampf nicht mehr vollständig durchzudrehen.

Entstanden ist eine muntere Folge. Was euch – und uns – die kommenden Wochen erwartet, erfahrt in Episode 57.

Viel Spaß!

Shownotes

Bahnbabo

Allgäu Panorama Marathon

Knastmarathon Darmstadt

Double Ironman