Episode99: Frankfurter Mutante

99 Episoden… auf ihrem Weg zum Horizont sang damals schon Nena. Gesungen haben wir zwar nicht, dennoch haben wir endlich wieder von Angesicht zu Angesicht miteinander geplaudert und wilde Thesen aufgestellt. Daniel präsentiert seinen Wettkampfplan für die kommenden Monate, der sich noch während der Aufnahme um einige Ideen ergänzt wird, Niklas pendelt zwischen Schwimmbad und Rennrad, was anscheinend Nackenschmerzen verursacht. Hört am besten selbst, wie es uns erging!

Am Samstag, den 19.6. möchten wir gerne ab 19.30 Uhr mit euch unsere 100. Folge feiern – schaut dafür einfach auf unserem YouTube-Kanal vorbei!

Shownotes:

BeVegt: Wie du dein Schienbeinkantensyndrom loswirst (und in Zukunft davon verschont bleibst)

YouTube: AskDrJo

YouTube: Ultra auf dem Burgwaldpfad (laufganzheitlich)

MindSetGo

Episode95: Hamburg Running mit Andreas

Für diese Folge haben wir uns Verstärkung aus Hamburg geholt: Unser Gast Andreas ist Trainer und Mitbegründer des Laufvereins Hamburg Running und war knapp zwei Jahre lang einer von Niklas‘ Trainern im Verein. In dieser Folge sprechen wir darüber, wie und warum man überhaupt einen Laufverein gründet und was das Laufen im Verein ausmacht. Hamburg Running organisiert regelmäßig Trainingslager, ist sportlicher Träger der ‚Nacht der Zehner‚ und hält den Kontakt zu den Athlet:innen in Pandemiezeiten u.a. mithilfe von gemeinsamen Zoom-Abenden aufrecht, bei denen schon mal die Crème de la crème des deutschen Laufsports teilnimmt.

Als Läufer, die zurzeit nicht aktiv im Laufverein sind, haben wir uns sehr gefreut, einen Einblick in das Vereinsleben zu bekommen und interessieren uns nun natürlich wie immer auch für eure Geschichten zum Thema. Trainiert ihr im Verein oder habt ihr bereits im Verein trainiert?

Solltet ihr Interesse haben, Hamburg Running beizutreten, findet ihr auf der Homepage die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten sowie viele weitere Informationen zum Verein.

Zu unserem Gast Andreas findet ihr weitere Infos über seine Homepage oder über Strava oder Instagram.

Episode80: Projekte & Anekdoten mit Adelina und Patrick

Adelina & Patrick

Trotz der sommerlichen Temperaturen haben wir es uns auch heute wieder in unserem virtuellen Wohnzimmer gemütlich gemacht und hatten dabei mit Adelina und Patrick zwei supersympathische Ehrenmenschen zu Gast. Die beiden haben uns dankenswerterweise Rede und Antwort zu ihren Projekten gestanden, mit denen sie die Planung ihrer Laufhighlights pandemiebedingt einfach kurzerhand selbst in die Hand genommen haben.

Patrick genießt seine Kartoffel

Darüber hinaus haben wir unter anderem über die Vorzüge des Traillaufens sowie Adelinas und Patricks Arbeit in der Physiotherapie gesprochen und konnten verstörende Einblicke in die Welt des Kraftsports gewinnen.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Hamburg-Marathon stellt Hygienekonzept vor | ndr.de

Adelina bei Instagram | Strava

Patrick bei Instagram | Strava

Episode74: Das perfekte Verbrechen

(c) https://www.bevegt.de/

Das Erdnussbutterracingteam hat wieder standesgemäß abgeliefert: Trotz vielfacher Probleme mit der Trackingapp seid ihr am vergangenen Sonntag beim Wings for Life World Run in die Top 50 weltweit gerannt. Ihr habt all unsere Kudos sicher!

In dieser Folge besprechen wir diesen in den aktuellen Zeiten doch eher seltenen Raceday inklusive Daniels Start am Grüne Soße-Circle.

Niklas hingegen erweitert seine Ode an das Radfahren diesmal um eine Ode an das Wandern und ist vollkommen im Hollandfieber. Wer bis zum Schluss dran bleibt, erfährt noch den einen oder anderen Tipp für die Ganoven unter euch.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes:

Episode72: Marius Müssig

Unser Interviewgast Marius ist Ultraläufer, Familienvater und vor allem ein ziemlicher geiler Typ. Das hat erst kürzlich bewiesen, als er einen Quarantine Backyard Ultra auf seiner Hausstrecke lief und dabei Runden á 6,7km bis in den Morgengrauen lief. Darüber haben wir uns unterhalten, außerdem hat Marius uns von seiner Europareise im vergangenen Jahr berichtet und wir haben über die Vereinbarkeit von Familie und Laufsport diskutiert.

(c) Jan Volbracht

Viel Spaß beim Hören!

Außerdem könnt ihr noch ein weißes (in der Folge haben wir fälschlicherweise von schwarz geredet) Singlet (Unisex) in Größe L gewinnen! Schickt dazu einfach bis Mittwoch, 22.4. eine Mail mit eurer Adresse und dem Betreff ‚Gewinnspiel‘ an podcast@laufenliebeerdnussbutter.de.

Shownotes:

Episode56: Arschmarsch

Franzi und Niklas haben den Rhein-Ahr-Marsch, landläufig auch Arschmarsch genannt, bezwungen. 100km Wandern in 24 Stunden – was für eine verrückte Wochenendbeschäftigung. Grund genug, nachzufragen, welche Schmerzen das in den Beinen hervorruft, welche Schuhwahl die richtige ist,  und wie viele Beziehungskrisen in 24 Stunden entstehen können.

Viel Spaß beim Hören!

Habt ihr schon ähnliche Wanderungen gemacht? Schreibt uns gerne in den Kommentaren, per Mail oder bei Facebook/Instagram/Twitter!

Shownotes:

Rhein-Ahr-Marsch

Strava-Aktivität

Episode38: Mammutmarsch

Episode39: Die letzten Tage vor Münster

Wenige Tage vor dem Münster Marathon haben wir uns noch einmal zusammengesetzt um den Trainingszustand des Erdnussbutterflitzers zu betrachten. Dabei wird auf die letzten Trainingswochen, Testwettkämpfe und die bei uns nicht allzu beliebte Taperingphase eingegangen.

Rieslinglauf
(c) Annemarie – Link zur Galerie vom Rieslinglauf

Weitere Themen sind Niklas‘ Schienbein, Daniels Gastspiel bei unseren Freunden von beVegt sowie eine spektakuläre Idee für einen gemeinsamen Wettkampf.

Ein besonderer Dank gilt unserem Hörer Patrick, der dieses wunderschöne Outro beigesteuert hat – vielen lieben Dank!

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Daniel bei beVegt

Jan Fitschen – Wunderläuferland Kenia

Ragnar Relay Wattenmeer

Rieslinglauf

Laufen Liebe Erdnussbutter auf Strava

Episode33: Pflanzen & Steine

Heute sind wir wieder monothematisch am Start und widmen uns einem Themenkomplex, der schon bei vielen Folgen am Rande Thema war, und nun endlich einmal ausführlich besprochen wird: Veganismus. Dafür haben wir uns Unterstützung von unserem Freund Jan geholt, der als Umsturzvegan bloggt und Teil des Podcasts Mündliche Prüfung ist.

Wir beide machen ja keinen Hehl daraus, dass wir uns pflanzlich ernähren, und aus euren Rückmeldungen und Kommentaren wissen wir, dass viele von euch das ebenfalls tun. Und falls ihr euch noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt habt, hoffen wir, euer Interesse geweckt zu haben. In der nächsten Folge gehts dann auch wieder hauptsächlich ums Laufen!

Shownotes:

Jan: Facebook | Twitter | Instagram | Strava | Blog

Coffee & Chainrings

Doku: Earthlings (Triggerwarnung!)

Musikvideo: Boykott – Der Bolzen (Triggerwarnung!)

beVegt-Podcast mit Jan

Podcast: Mündliche Prüfung

Laufen gegen Leiden

Indyvegan: Wie die V-Partei³ Rassismus im Vorstand totschweigt

Zeitschrift: tierbefreiung

NOZ: Klöckner kündigt härtere Strafen für „Stalleinbrüche“ an

Episode32: Kuriositätenkabinett Marathon

Nach der kurzen, aber nicht weniger schönen „Zwischenepisode“ 31.5 mit Audioeindrücken vom WHEW, freuen wir uns, euch noch eine vollwertige Episode liefern zu können. Thematisch gehen wir noch einmal etwas ausführlicher auf die WHEW-Viererstaffel ein, die Daniel gemeinsam mit Matt, Tim & Lukas gerockt und sogar gewonnen hat.

Nach etwas Philosophieren über unseren Trainingsstand in Bezug auf den bald stattfindenden Brüder-Grimm-Lauf widmen wir uns einigen Kuriositäten, die bei der sich gerade auf den letzten Metern befindlichen Frühjahrsmarathonsaison aufgetreten sind. Insbesondere dort interessiert uns natürlich wie immer auch sehr eure Meinung. Schreibt uns einfach im Blog auf www.laufenliebeerdnussbutter.de oder per Mail an podcast@laufenliebeerdnussbutter.de.

Shownotes: 

Mainz Marathon (Halbmarathon): Läufer verwechselt Ziellinie und bleibt zu früh stehen

Düsseldorf Marathon: Polizeifahrzeug fährt wegen falsch gesetzter Absperrung falsch, Spitzenläufer laufen einen Kilometer mehr

FatBoysRun Episode 119 – Bonn Marathon

WM-Marathon 2019 in Katar findet um Mitternacht statt

#PacePack Runners

 

Episode30: Von Kälte, Konfetti und Kotzreiz – Utrecht 2018

Episode30: Von Kälte, Konfetti und Kotzreiz - Utrecht 2018

Zurück in der Heimat folgt umgehend der Bericht zu unserem Frühjahrshighlight in Utrecht. Hier gibt es ausführliche Rennberichte, Eindrücke von der Cheering Crew und allerlei Anekdoten rund um unseren windigen Wochenendausflug in die Niederlande.

Besonders freuen wir uns, dass unser Coach und Podcastkollege Adrian mit am Start war, gemeinsam mit uns die Rennen analysiert und unsere Halbwahrheiten richtiggestellt hat. Hört mehr Wechselzone Podcast!

Shownotes:

Adrian bei Twitter | Instagram | Strava | Facebook