Episode66: Silvesterlauf & Frühjahrskracher (Hulu 2020)

Episode66: Silvesterlauf & Frühjahrskracher (Hulu 2020)

Daniel im Ziel

Gerade haben wir noch vergnügt aufs Jahr 2019 geblickt, schon starten wir voller Elan und einem nicht unbedingt niedrigen Stapel an Erwartungen ins Laufjahr 2020.

Daniel & Alex

Doch um dem Jahr 2019 Genüge zu tun, wollen wir euch noch einen Wettkampf nachreichen. So starten wir mit bestem Bestzeitenplausch über den 10km-Silvesterlauf in Frankfurt und checken anschließend, wo und wann wir im kommenden Jahr unsere neuen Bestzeiten in den Asphalt trampeln werden.

Niklas der Ehrenmann

An dieser Stelle würde uns natürlich interessieren, wie sieht Euer Laufjahr 2020 aus? Habt ihr bereits konkrete Planungen oder lasst ihr das Jahr einfach auf euch zukommen? Und welchen Wettkampf darf man auf gar keinen Fall verpassen?

Wir sind sind sehr gespannt auf eure Geheimtipps! Gerne via Email (podcast[at]laufenliebeerdnussbutter.de), Kommentar im Blog oder Social Media.

Shownotes

Unser Jahresrückblick 2019

Bevegt-Podcast #174: Aaron Bienenfeld

OCR Frankfurt

6 Stunden Benefizlauf in Kaiserslautern

Dokutipps:
zdfSport – Laura Dahlmeier bei der Berglauf WM
Transalpin Run: BEYOND THE DOUBT

Episode56: Arschmarsch

Franzi und Niklas haben den Rhein-Ahr-Marsch, landläufig auch Arschmarsch genannt, bezwungen. 100km Wandern in 24 Stunden – was für eine verrückte Wochenendbeschäftigung. Grund genug, nachzufragen, welche Schmerzen das in den Beinen hervorruft, welche Schuhwahl die richtige ist,  und wie viele Beziehungskrisen in 24 Stunden entstehen können.

Viel Spaß beim Hören!

Habt ihr schon ähnliche Wanderungen gemacht? Schreibt uns gerne in den Kommentaren, per Mail oder bei Facebook/Instagram/Twitter!

Shownotes:

Rhein-Ahr-Marsch

Strava-Aktivität

Episode38: Mammutmarsch

#LL100k -8- (RACEDAY)

Es ist vollbracht! Begleitet von Menschen, wie sie nicht wundervoller sein könnten, haben Daniel & Ludwig den WHEW100 ins Ziel gebracht. Und das – so viel dürfen wir vorweg nehmen – verhältnismäßig souverän.

Wie es sich für so einen emotionalen Wettkampf gehört, haben wir uns noch einmal zur großen Nachbesprechung zusammengetroffen. Gemeinsam mit unseren fantastischen Radbegleitungen Heiko & Niklas und unterstützt von Daniels wunderbaren Staffelteam, lassen wir noch einmal das Erlebte rund um dieses kuriose, aber nicht minder schöne Wochenende Revue passieren.

Wir hoffen, ihr habt ein wenig Zeit mitgebracht, denn die 2,3-fache Länge eines gebräuchlichen Marathons verlangt an dieser Stelle auch sicher mehr als die doppelte Länge einer regulären Podcastfolge.

Vielen Dank für all eure lieben Rückmeldungen, für die Begleitung durch diesen Podcast und fürs Mitfiebern. Und ein besonders großer Dank an all die unfassbar tollen Menschen, die mit uns dieses Wochenende gerockt haben <3

Shownotes

Das Rennen auf Strava: Daniel | Ludwig

Ludwigs Rennbericht auf dem Lilablog 

Der WHEW auf Instagram

LL100k Spotify-Playlist

Raceday.Me

WHEW100