Episode54: Einer geht noch!

Im Schatten des großen WHEW war der Rest der Erdnussbuttercrew nicht untätig. Mit großer Motivation und mindestens ebenso viel Verunsicherung steht die Vorbereitung auf den Brüder Grimm Lauf kurz vor dem Abschluss.

Gemeinsam analysieren Daniel & Niklas ihren derzeitigen Trainingsstand, schnacken über das Hier und Jetzt und blicken gespannt auf kommende Untaten.

Wir hoffen natürlich auf möglichst viele nette Gesichter beim legendären Brüder Grimm Lauf.

Viel Spaß mit Folge 54!

Shownotes:

Runners World: Yasso 800s

#YogaMitMady

Der Tagesspiegel: „Der Laufsport ist in Gefahr“

Wechselzonepodcast: Episode109 – Hamburg fu***ng Marathon und Lisa’s Debüt | Episode111 – Nachhaltigkeit und Challenge Heilbronn

Köln Marathon: Finishermedaillen aus Holz | Mehrwegbecher

Episode53: Laureen Picado

Unser heutiger Podcastgast Laurie läuft, was das Zeug hält. Mehrere Marathons und Ultramarathons ist sie bereits gelaufen und hat den Spaß am Laufen dabei nie verloren – im Gegenteil. Wir haben mit ihr unter anderem über ihr Training und die bereits gelaufenen Wettkämpfe gesprochen, haben nachgefragt, wie sie sich für ihre spektakulären Trainingsläufe motiviert, und welche Ernährungstipps sie dabei hat.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Laurie auf StravaInstagram  | Facebook

Gutenachtlauf | Laufen gegen Leiden

SchluppenChris-Einfahrt-Marathon (SCHLEM)

Keufelskopf Ultra-Trail

#LL100k -8- (RACEDAY)

Es ist vollbracht! Begleitet von Menschen, wie sie nicht wundervoller sein könnten, haben Daniel & Ludwig den WHEW100 ins Ziel gebracht. Und das – so viel dürfen wir vorweg nehmen – verhältnismäßig souverän.

Wie es sich für so einen emotionalen Wettkampf gehört, haben wir uns noch einmal zur großen Nachbesprechung zusammengetroffen. Gemeinsam mit unseren fantastischen Radbegleitungen Heiko & Niklas und unterstützt von Daniels wunderbaren Staffelteam, lassen wir noch einmal das Erlebte rund um dieses kuriose, aber nicht minder schöne Wochenende Revue passieren.

Wir hoffen, ihr habt ein wenig Zeit mitgebracht, denn die 2,3-fache Länge eines gebräuchlichen Marathons verlangt an dieser Stelle auch sicher mehr als die doppelte Länge einer regulären Podcastfolge.

Vielen Dank für all eure lieben Rückmeldungen, für die Begleitung durch diesen Podcast und fürs Mitfiebern. Und ein besonders großer Dank an all die unfassbar tollen Menschen, die mit uns dieses Wochenende gerockt haben <3

Shownotes

Das Rennen auf Strava: Daniel | Ludwig

Ludwigs Rennbericht auf dem Lilablog 

Der WHEW auf Instagram

LL100k Spotify-Playlist

Raceday.Me

WHEW100

#LL100k -7- (Finale!)

Wettkampfwoche! Nur noch wenige Tage bis zum WHEW100.

Unbeeindruckt vom aktuellen Wetterbericht blicken Daniel & Ludwig zurück auf ihre Wettkampfvorbereitung und ziehen ein erstes Fazit über #LL100k und das bisher erlebte.

Wir erörtern, wie man sich so wenige Tage vor seinem ersten 100 Kilometer Wettkampf fühlt und geben tiefe Einblicke in unser Nervenkostüm. Herausgekommen ist nicht nur die letzte, sondern vermutlich auch wuseligste Folge #LL100k.

Wir möchten uns bei euch bedanken, dass ihr uns auf dem Weg nach Wuppertal unterstützt habt und freuen uns darauf, möglichst viele von euch am Samstag auf der Trasse zu sehen!

In diesem Sinne,
es sind ja nur noch 100km.

Shownotes

Spotify Playlist

WHEW Strecke im Zeitraffer | Youtube

Wendepunktvermessung von Guido  | Facebook

Episode31.5: WHEW100/4

Trailtiger.de

Raceday.me

Toilet Finder iTunes | Netzwelt

Episode52: Bundeshauptstadt Bonn

Schwuppdiwupp war unser Podcast plötzlich einige Tage offline. Und weil niemand damit gerechnet hat, möchten wir euch – und irgendwie auch uns – für die Zeit ohne das Erdnussbuttersquad entschädigen.

Somit präsentieren wir stolz: Episode52: Bundeshauptstadt Bonn.

Gemeinsam mit Franzi analysieren wir, was in Bonn alles besonders gut geklappt hat – und was eben nicht. Neben unseren Erlebnissen rund um den kuriosen Bonn (Halb-) Marathon diskutieren wir, wie wir unser wichtigstes Lauf- und Lifestyle Produkt am Korpus fixieren: Unser Handy.

Zudem nehmen wir Bonn zum Anlass und fragen uns, müssen Wettkämpfe denn immer so teuer sein? Und warum muss es denn immer der große Stadtmarathon sein?

An dieser Stelle noch einmal großen Dank für euer Feedback! Auch nach dieser Folge würden wir uns wieder über eure wundervollen Rückmeldungen freuen!

Viel Spaß mit Folge 52!

Shownotes:

DLV Laufkalender

Produkte, über die wir sprechen, aber leider kein Geld bekommen:

Formbelt

Salomon Pulse Belt

#LL100k -6- (Radeln)

So kurz vorm WHEW wollen wir ein wenig aus dem virtuellen Rampenlicht treten und den Fokus auf die lieben Menschen legen, die uns den ganzen Tag ertragen müssen. So liegt unser Hauptaugenmerk in Folge 6 von #LL100k auf unseren Radbegleitungen.

Neben Niklas, der Daniel mindestens bis Kilometer 71 auf der Strecke begleiten wird, hat sich auch Heiko zur Aufgabe gemacht seinen Läufer Ludwig gesund (und vielleicht auch munter) ins Ziel zu bringen.

Gemeinsam mit unseren Radbegleitungen schnacken wir ein wenig über unser Vorgehen am Wettkampftag. Worauf wir achten – und worauf vielleicht besser nicht – erfahrt ihr in #LL100k -6-

Viel Spaß!

Shownotes

Spotify Playlist

Unser Gast Heiko auf Instagram

Episode51: How (not) to longrun

Nach dem sich die Wogen um die aufregende Episode 50 ein wenig geglättet haben, kehren wir zurück zum Alltagsgeschäft. Was für Daniel in erster Linie bedeutet so viele Kilometer zu sammeln, wie die Beine nur hergeben und in möglichst vielen Formaten darüber zu reden.

Grund genug einmal zu besprechen, wie wir unsere langen Läufer angehen. Welche Fehler uns dabei so unterlaufen sind und wie wir diese in Zukunft vermeiden, erfahrt ihr in der aktuellen Episode.

Zudem stehen Niklas‚ Ambitionen beim Bonner Halbmarathon auf der Agenda und wir überlegen, was nach dem starken Frankfurter Halbmarathon noch drin sein könnte und fragen uns: Warum sind die Startgelder zum Teil so horrend?

Wir wünschen euch viel Spaß mit Folge 51! „Episode51: How (not) to longrun“ weiterlesen

#LL100k -5- (Die letzten Wochen)

Wir läuten die letzten Wochen unserer Vorbereitung ein und fragen uns wo wir stehen, wie wir uns fühlen und lassen nahezu im Vorbeigehen die große Zeitbombe platzen. Wie unsere angestrebten (oder eben nicht angestrebten) Zielzeiten aussehen und was für uns die ganz besonderen Schlüsselmomente im Training waren, erfahrt ihr in Episode -5- von #LL100k.

Gerne seid ihr weiterhin eingeladen uns eure Anregungen und Fragen mitzuteilen oder unsere Spotify Playlist auf heavy rotation zu rocken.

Viel Spaß!

Shownotes

Spotify Playlist

Episode50: Schillerstraße

Laufend Entdecken Podcast

Pornokino Cowboys @ Instagram

 

Episode50: Schillerstraße

Trigger Warnung: Die folgende Episode LaufenLiebeErdnussbutter enthält schlechten Humor, großes Chaos und viel unangenehmes Schweigen.

Nach zwei hoch emotionalen Jahren des Beziehungslebens unserer beiden Erdnussbutterrecken wird es Zeit für eine kleine Jubiläumsfolge. Um die vielfältigen Eindrücke zu verarbeiten und unser Beziehungsleben in Schwung zu halten, haben wir uns für die große Folge 50 ein wenig Unterstützung geangelt und werden – ganz im Stile der großartigen Schillerstraße – von einer wundervollen Live Regie unterstützt.

Doch bei der ganzen Selbstbeweihräucherung darf natürlich auch der Frankfurter Halbmarathon nicht fehlen, den wir am Sonntag trotz Wind und Wetter gerannt sind als würde es um nicht weniger gehen als unsere neue Bestzeit Überleben.

Zum Abschluss möchten wir uns ein wenig für diese unglaubliche Folge entschuldigen und zugleich bedanken, dass ihr nun schon zwei Jahre lang die erdnussbutterversiffte Fahne hochhaltet und uns bei all diesem Quatsch hier begleitet und unterstützt <3

Der größte Dank gebührt heute unserer Live-Redaktion, die sich redlich Mühe gegeben hat, uns für Episode50 möglichst viele unangenehme Situationen zu schaffen. Vielen Dank dafür, liebe Franzi, Tristan, Maria, René, Flo & Matthias!

Shownotes

Spiridon Frankfurt Halbmarathon

#LL100k -4- (Kopfsache)

Die Kalendertage ziehen nur so an uns vorbei und der Mai rückt immer näher. Zeit, sich nicht mehr nur ausschließlich mit unseren Trainingsgewohnheiten und den gelaufenen Kilometern sondern auch mit unserem wohl größten Endgegner zu beschäftigen: Dem Kopf.

In der vierten Episode von #LL100k besprechen wir unsere mentale Stärken und Schwächen und wie wir uns auf die kilometerlangen an Bahntrassen an Wupper und Ruhr vorbereiten.

Welche Maßnahmen wir ergreifen und worin unsere größte Sorge liegt, erfahrt ihr in der neuen Ausgabe. Viel Spaß!

Shownotes

Sprachnachricht: Daniel beim FiNaMa

Spotify Playlist

erwähne Bücher:
Michele Ufer: Mentaltraining für Läufer
Alex Hutchinson: Endure
Scott Jurek: North