Episode07: Zemesriekstu Sviests

Heute haben wir ein großes Potpourri an Themen für euch: Niklas hat sich in Lettland kulinarisch fortgebildet und ist einen Halbmarathon geballert, außerdem wird noch einmal auf die Zusage zu einem Triathlonwettkampf eingegangen, die bei der Crossover-Episode mit den Jungs vom Wechselzone-Podcast gegeben wurde. Daniel berichtet vom aktuellen Stand seiner FiNaMa-Vorbereitung (und seinen Türkischkenntnissen), und zum Schluss wird es sogar fast seriös, bei der Diskussion „Social Media – Fluch oder Segen?“. Hier würde uns natürlich auch eure Meinung brennend interessieren. Wie immer gerne in den Kommentaren oder per Mail an podcast@giessen-läuft.de.

Die Erdnussbutterauswahl im lettischen Supermarkt

Apropos Social Media: Wir sind nun auch mit einem Club auf Strava vertreten und freuen uns über neue Mitglieder!

Shownotes:

  • Riga (Halb-)Marathon (nächstes Jahr wird dort zeitgleich das 100-jährige Jubiläum der Unabhängigkeit Lettlands gefeiert. Lohnt sich bestimmt!)
  • Mr. Oizo

Erdnussbutter in der Wechselzone – Triathlon

Die lieben Menschen vom Wechselzone Podcast haben uns zu einem wunderbaren Schnack eingeladen, in dem wir unsere tölpelhaften Fragen zum Thema Triathlon los werden konnten.

Herausgekommen sind 90 wundervolle Minuten – nie wurde die Welt des exzessiven Erdnussbutterkonsums so schön mit dem Ausdauersport in Einklag gebracht.

Leider ist die Soundqualität nicht durchweg überragend. Dies ist der besonderen Aufnahmesituation geschuldet gewesen. Lukas von den Wechselzone-Jungs hat hier und da noch ein wenig Audiomagie wirken lassen und alles geht rausgeholt. Ich hoffe ihr habt dennoch viel Spaß mit dieser Episode!

Wir möchten uns auch an dieser Stelle vielmals bei den beiden bedanken. Es war uns ein Fest!

Schaut doch mal beim Wechselzone Podcast vorbei und lasst den Jungs doch mal ein Küsschen und/oder eine 5-Sterne-Bewertung da – beides haben sie sicherlich mehr als verdient.

Shownotes:

Episode04: Hamburg Marathon

Wir schreiben Montag, den 24.04.2017. Der Hamburg Marathon ist durch, Niklas erschöpft und Daniel tapert hart. Alles wie immer? Fast! Seid gespannt, was unsere beiden butterstarken Boys zu berichten haben.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an den guten Tristan für die Einsendung. Fühle dich liebkost!

Wir freuen uns weiter über euer Feedback, Lob, Kritik und Anregungen. Entweder hier in den Kommentaren oder an podcast@giessen-läuft.de. Danke!

Shownotes: