Episode46: Hart aber fair – Jahresrückblick 2018

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und wir baden in einem Meer aus überflüssigen Jahresrückblicken. Dem immensen Sozialen Druck möchten wir uns natürlich nicht entziehen, daher präsentieren auch wir euch in schlanken zwei Stunden unser Laufjahr 2018. Und – das nehmen wir euch vorweg – es war ein wirklich großes Laufjahr. Es wurden Bestzeiten gerannt, Grenzen erweitert und viele Freundschaften geschlossen.

Dezember Squad

Doch damit nicht genug. Zum Ende der Folge nahmen wir uns die Zeit einige eurer Hörerfragen zu beantworten. Habt ihr Themen, die es im Podcast zu besprechen gilt? Dann schickt uns eine Mail an podcast@laufenliebeerdnussbutter.de oder kontaktiert uns in diesen verrückten Sozialen Medien.

Dass das Jahr 2018 so fantastisch war lag aber nicht nur an unseren läuferischen Erlebnissen, sondern in erster Linie auch an euch!

Danke, dass ihr uns so fleißig hört, empfehlt und uns auf unserem Weg begleitet <3

Auf ein mindestens ebenso wildes & wundervolles Jahr 2019!

Danke,
eure Erdnussbutterfreunde

Shownotes

Hannover Marathon

Angesprochene Folgen:
Episode30: Von Kälte, Konfetti und Kotzreiz – Utrecht 2018
Episode31: Über Hannover auf die Weinstraße
Episode 35: Brudi Grimm 2018
Episode37: Was läuft?
Episode40: Chinesische Mauer des Glücks (Münster Marathon 2018)
Episode42.195: Frankfurt

 

Episode44: Baldeneystreik

Eure Linguistik Rabauken Daniel & Niklas sind direkt von der Laufbahn vors Mikrofon gespurtet und haben euch eine kleine Folge aufgenommen.

Thematisch geht es um nicht weniger als um den sagenumwobenen Baldeneysteig Ultratrail, unseren aktuellen Trainingsstand und die Frage, warum wir lieber über die Straße als über die Trails brettern.

baldeneysteig
Foto (c) Carsten Brake (https://www.trail-view.de/)

Wie seht ihr das? Lauft ihr lieber auf unnachgiebigen Asphalt oder sucht ihr euer Glück auf den einsamen Singletrails unserer Wälder?

„Episode44: Baldeneystreik“ weiterlesen

Episode28: Heiße Phase

So eisig das Wetter auch sein mag, unsere beiden Erdnussbutterathleten sind gerade in der heißen Phase ihrer Wettkampfvorbereitung – stets unter der Beobachtung des Lieblingstrainers. Nicht einmal mehr vier Wochen sind es bis zum Wettkampf in Utrecht. Also aller höchste Eisenbahn, um sich noch einem letzten Formtest zu unterziehen.

Daniel und Adrian in Pohlheim

Frühform oder Durchhänger? Wie sich die beiden geschlagen haben, erfahrt ihr in Folge 28. Viel Spaß!

Shownotes:

Spotify-Playlist: Intervalle & Krawalle

beVegt Podcast #104 mit Ludwig

Schnaufwechsel Episode 14: Der Wutbürger

München Marathon: Nachträgliche Marathon-Siegerin fühlt sich betrogen [SZ]

Klosterhalfen bricht 30 Jahre alten Hallenrekord über 3000 Meter [RP Online]